Aktuelles: Allschwil stellt aus!

Kultur- und Kunst-Verein organisieren eine gemeinsame Ausstellung

Zum ersten Mal findet dieses Jahr im Mühlestall eine gemeinsame Ausstellung des Allschwiler Kunst-Vereins (AKV) und des Kulturvereins Allschwil-Schönenbuch (KVAS) statt. Die beiden Vereine arbeiten seit geraumer Zeit vermehrt zusammen und organisieren nun eine Möglichkeit für lokale Kunstschaffende, ihre Werke vor einem grösseren Publikum zu präsentieren.

Die Verkaufs-Ausstellung im Mühlestall läuft vom Freitag, 20. August 2021 (Vernissage) bis Sonntag, 12. September (Finissage). Bewerben Sie sich jetzt. Die Auswahl der Werke für die Ausstellung erfolgt anonym über eine Jury und die beiden Vereinsvorstände.

Die Teilnahmebedingungen:

  • Mitglied KVAS, AKV und/oder Einwohnerin oder Einwohner von Allschwil oder Schönenbuch
  • Ein Objekt pro Bewerbung (kann auch eine Kombination verschiedener kleiner Werke sein), es steht circa ein Quadratmeter Platz pro Künstler zur Verfügung, allfällige Sondergrössen müssen bei der Anmeldung angegeben werden
  • Unkostenbeitrag des Künstlers: Fr 50, zahlbar bei Zusage durch die Organisatoren sowie ein Prozentsatz von Verkäufen
  • Präsenz an der Vernissage und mindestens einmal Präsenz an einem Ausstellungstag
  • Bewerbung elektronisch oder schriftlich, Anmeldeschluss 26. Februar 2021 (Poststempel)
  • Das Werk steht zum Verkauf.

Der Platz wird zugeteilt. Durchführung sofern unter Covid-Regeln möglich.

Die Anmeldung soll folgenden Inhalt umfassen:

  • Farbiger Ausdruck des Werks in guter Qualität auf einer A4-Seite, maximal 20×20 Zentimeter, mindestens 14×14 Zentimeter,
  • auf der Rückseite handschriftlich Name der/des Kunstschaffenden und des Werks,
  • per Post oder per Mail (dann als Jpg-Datei und ohne Namensangabe beim Bild) an Ursula Waldner, Im Spiegelfeld 34, 4102 Binningen oder ursula.waldner@bluewin.ch.
  • Schriftlicher Teil per Mail an Nelly Owens, nelly.owens@gmx.ch oder per Post an Nelly Owens, Baslerstrasse 276, 4123 Allschwil.
    Dieser muss enthalten: Name der/des Kunstschaffenden, kurzer künstlerischer Werdegang (CV), Grösse des Werks, Name, Technik, Erstellungsjahr, Preis, allenfalls besondere Aufstellungsbedingungen.

Nelly Owens, Kulturverein, und Ursula Waldner, Kunst-Verein Allschwil